Frauenreisen - Ferien mit Frauenfaktor

Ob mit der besten Freundin, der Kaffeekränzchenrunde oder auch als Single: Frauenreisen machen Spaß und bieten ziemlich genau das, was Sie sich von Ihrem Urlaub erhofft haben - ganz ohne unnötiges Beiwerk, das nur aufhalten und vom Wesentlichen abhalten würde. Als Frauenreisen deklarierte Angebote sind perfekt auf die individuellen Wünsche der weiblichen Klientel abgestimmt und garantieren, dass Ihre Urlaubslaune durch nichts getrübt wird.

Frauenreisen erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit. Sie können sowohl All-inclusive gebucht, als auch selbst zusammengestellt werden. Viele Reisebüros verfügen über Prospekte zum Thema: Fragen Sie danach und nehmen Sie sie als Quelle der Inspiration! Gebucht wird im Reisebüro oder online. Die Veranstalter im Netz haben von morgens früh bis abends spät und an 365 Tagen im Jahr geöffnet: damit Sie shoppen können, wann Sie möchten! Nutzen Sie diese Möglichkeit! Ob beim Frühstückscappucino oder abends bei einem Glas Weinschorle auf der Terrasse: Schauen Sie immer mal in die Angebote rein. Vorfreude ist eine schöne Freude - fast wie ein Miniurlaub nebenbei - und Sie sind immer up to date und können bei einem besonders spannenden Last-Minute-Angebot einfach zuschnappen. Wer weniger für seinen Urlaub bezahlt, als er eigentlich müsste, wird ihn gleich ganz anders erleben ... Das Geld, dass Sie gespart haben, können Sie am Urlaubsort in Kleider & Co. anlegen. Schöner Nebeneffekt: Sie haben weniger Gepäck auf der Hinreise und unvergessliche Souvenirs für Zuhause. Jedes Mal, wenn Sie Ihr farbenfrohes Neckholderkleid aus Cannes oder Nizza im Job tragen, erinnern Sie sich an die schönen Stunden des letzen Urlaubs.

Wohin soll denn die Reise gehn? Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt und richten Sie ganz nach Ihnen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Wochenendtrip zum Christmasshopping nach London? Oder einem Wellnessurlaub im Kloster? Auch Clubbing in Ibiza, Oper & Sightseeing in Wien oder Parfum- und Weinproben im südranzösischen Grasse könnten Ihnen zusagen. Frauenreisen zeichnen sich gerade durch ungewöhnliche Kombinationen und dem Weglassen scheinbar obligatorischer Module aus. Wer mag, läuft morgens einen Bergtrail, stärkt sich zu Mittag mit Baguette und Butter, um im Anschluss die Kunstwerke des Louvres zu bestaunen.


Weitere nützliche Infos

Perfekter Frauenurlaub an der Ostsee

... Form einer professionellen Massage sowie der anschließende Gang ins Ostseebad. Hier haben Sie die freie Wahl zwischen den Bädern Thiessow, Göhren, Baabe, Sellin und auch weiterlesen